Und wer bleibt unversorgt?

Fachtagung der AG Medizinische Versorgung wohnungsloser Menschen in der BAG Wohnungslosenhilfe e.V., 15. und 16. November 2012 in Mainz

Die Tagung befasst sich mit folgenden Schwerpunkten:


Dokumentation

Gesundheit für wohnungslose Frauen und Familien
am Beispiel eines Wiener Modellprojekts
Eva-Maria Füssl
 
AG 4: Interdisziplinäre Teams – Anspruch und Wirklichkeit
Matthias Röhrig, Teestube des Diakonischen Werks Wiesbaden
 
Peter Wunsch, Krankenpfleger, Elisabeth-Straßenambulanz, Frankfurt/M.
 
Forum: Das Umsetzungskonzept zur medizinischen Versorgung wohnungsloser Menschen in NRW
Anke Follmann, Ärztekammer Westfalen-Lippe, Münster
 
Forum: Vereinbarung zur Errichtung von Schwerpunktpraxen in Hamburg
Bettina Prott, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, Hamburg