Anders und doch so gleich II

Migrantinnen in den Hilfen im Wohnungsnotfall

Tagung der Hilfen für Frauen in Wohnungsnot - 21. / 22. November 2016, Berlin

Unter dem Titel „Anders und doch so gleich – Migrantinnen in der Wohnungslosenhilfe“ fand die BAG W-Frauentagung 2009 statt. Die Hilfen für Frauen in Wohnungsnot sahen sich vor sieben Jahren am Beginn einer Diskussion, die vor allem in den großstädtischen Ballungsräumen relevant war. Inzwischen hat sich die Situation deutlich verändert. Nicht nur in Großstädten, sondern auch in vielen anderen Regionen zählen zunehmend Migrantinnen zu den Hilfe-suchenden. Viele von ihnen sind Unionsbürgerinnen, aber zunehmend kommen auch geflüchtete Frauen in die Hilfeangebote.

Wer sind die neuen Klientinnen? Unionsbürgerinnen, Drittstaatenangehörige, geflüchtete Frauen? Wodurch ist die Wohnungsnotfallsituation der Migrantinnen gekennzeichnet? Haben diese Frauen andere Unterstützungsbedarfe? Wie verändert sich die Arbeit in den Hilfen für Frauen in Wohnungs-not und Wohnungslosigkeit durch die neue Klientel? – Dies sind nur einige der Fragen, die bei der Tagung relevant sein werden.

Gewalt und Traumatisierung, Notversorgung und ordnungsrechtliche Unterbringung wohnungsloser Frauen sind seit jeher wichtige Themen in der Hilfe für Frauen im Wohnungsnotfall, aber sicher auch für geflüchtete Frauen und Unionsbürgerinnen, die Hilfe in Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe suchen.

Vorträge und Arbeitsgruppen zu nachfolgenden Themen sind in Vorbereitung:

Anmeldung: Sie können sich mit dem als Download zur Verfügung gestellten Anmeldebogen bis zum 7. November 2016 für die Frauentagung unter info@bagw.de bei uns anmelden.

Tagungsbeitrag: 164,00 € Mitglieder der BAG W,  205,00 € Nichtmitgieder, 102,50 € Studierende und ALG II-Bezieherinnen, € 82,00 Betroffene.

Im Tagungsbeitrag sind 1 x Dinnerbuffet, Kaffeepausen mit Snacks und Tagungsgetränke enthalten.

Tagungsort: Hotel Müggelsee Berlin, Müggelheimer Damm 145 in 12559 Berlin Tel.: 0800 10 10 88 0, E-Mail: info@hotel-mueggelsee-berlin.de

Ihre Zimmerreservierung müssen Sie selbst vornehmen. Im Tagungshotel steht bis zum 24. Oktober 2016 ein Zimmerkontingent zum Preis von 79,00 € (EZ) bis 89,00 € (DZ) pro Person unter dem Stichwort "BAGW Frauentagung" zur Verfügung.

Information: Werena Rosenke, stellv. Geschäftsführerin BAG W, werenarosenke@bagw.de