Wie zählen wir die Häupter unserer Lieben...?

Fachtagung der BAG Wohnungslosenhilfe e.V., 7. und  8. Juni 2011 in Weimar

 „Wie zählen wir die Häupter unserer Lieben – und fehlt uns auch kein teures Haupt?“ – unter diesem frei nach Friedrich Schiller formulierten Titel veranstaltet die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. in diesem Jahr eine Fachtagung zum Thema Dokumentation und Statistik in der Wohnungslosenhilfe.


Dokumentation

Eine bundesweite Wohnungsnotfallstatistik im Kontext der Sozialberichterstattung der Wohnungslosenhilfe
Dr. Thomas Specht, Geschäftsführer der BAG Wohnungslosenhilfe e. V.

Aktuelle Entwicklungslinien des Dokumentationssystems der Wohnungslosenhilfe (DzW) der BAG W
Dr. Rolf Jordan, Fachreferent der BAG Wohnungslosenhilfe e. V.

Regionale Wohnungsnotfallberichterstattung: Stand und Entwicklung der LIGA-Stichtagserhebung in Baden-Württemberg
Stefan Heinz, AGJ Wohnungslosenhilfe im Landkreis Lörrach

Niedersächsische Empfehlung zur Dokumentation der Wirkung der Hilfen in der Hilfe gem. §67ff SGB XII
Andreas Sonnenberg, Werkheim e.V., Hannover

Dokumentation von Wirkung der Hilfe: Erwartungen des Leistungsträgers
Johannes Lippert, Ltd. Verwaltungsdirektor, Landschaftsverband Westfalen-Lippe