Foren A

Forum A I
Gesucht: Bezahlbarer Wohnraum – Was hilft? Entwicklung in den Metropolregionen und in ländlichen Regionen

Die Entwicklung in den Metropolregionen und in ländlichen Regionen
Michael Schleicher, Wohnungsamtsleiter Köln a. D., Köln

Das Münsteraner Modell „Sozialgerechte Bodennutzung“
Andreas Nienaber, Amtsleiter, Amt für Immobilienmanagement der Stadt Münster, Münster

Strategien, Forderungen, Erwartungen der Wohnungswirtschaft zur Schaffung bezahlbaren Wohnraums
Dr. Christian Lieberknecht, Geschäftsführer, GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V., Berlin
Hans-Jörg Schmidt, Geschäftsführer, Aufbaugemeinschaft Espelkamp GmbH, Espelkamp


Forum A II
Allgemeine Rechtsfragen zur ordnungsrechtlichen Unterbringungspflicht der Kommunen
Karl-Heinz Ruder, Rechtsanwalt, Stadtrechtsdirektor i. R., Emmendingen

Forum A III
Tagesstrukturierende Angebote – Freizeitpark oder Brücke zur Beschäftigung?

Lebenswirklichkeit und Handlungspotentiale von Langzeitarbeitslosen
Dr. Antje Bednarek-Gilland, wiss. Mitarbeiterin, Institut für Neuere & Neueste Geschichte, TU Dresden, Dresden

Beschäftigungskonzepte zwischen Tagesstrukturierung und Arbeitsförderung
Reiner Braungard, Bereich Geschäftsführung, Ev. Stadtmission Kiel gGmbH, Kiel
Uli Rabeneick, stv. Geschäftsführer, Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH, Stuttgart


Forum A IV
Förderung und Unterstützung von Partizipation in der Wohnungslosenhilfe. Eine Empfehlung der BAG W

Vorstellung der BAG W-Empfehlung „Mehr Partizipation wagen“
Thomas Rutschmann, Referatsleiter, AGJ Freiburg e. V., Freiburg i. B.

Stellungnahmen:


Forum A V
Auf dem Weg zu einer verbesserten Datenlage – Wohnungsnotfallstatistik auf Länderebene

Auf dem Weg zu einer Wohnungslosenstatistik Baden-Württemberg
Dr. Ekke-Ulf Ruhstrat, Geschäftsführender Vorstand, GISS – Gesellschaft für innovative Sozialforschung und Sozialplanung e. V., Bremen

Integrierte Wohnungsnotfallberichterstattung in Nordrhein-Westfalen – Weiterentwicklung und Qualifizierung der Landes-Obdachlosenstatistik
Gabriele Schmidt, Referatsleiterin, Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW, Düsseldorf

Wohnungsnotfallstatistik in Bayern – Erfahrungen und Ergebnisse einer Pilotstudie
Dr. Andreas Netzler, Referatsleiter für Volkswirtschaftliche Fragen und Analysen (III 6) des Bayrischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, München

(K)eine Wohnungslosenstatistik für Berlin? Handlungsbedarfe und Empfehlungen
Regina Schödl, Referentin für Soziales, Der Paritätische – Landesverband Berlin e. V., Berlin

Forum A VI
Zuwanderung und Flucht – Neue Herausforderungen für die Wohnungslosenhilfe?

Wie verändert sich die Beratung und welche neuen Anforderungen ergeben sich für die soziale Arbeit?
Andrea Hniopek, Leitung Abteilung Existenzsicherung, Caritasverband für Hamburg e. V., Hamburg

Zuwanderer und Flüchtlinge in den niedrigschwelligen Angeboten der Wohnungslosenhilfe
Karsten Krull, Sozialarbeiter, Wohnungslosentagesstätte Warmer Otto, Berliner Stadtmission, Berlin

Neue Unterbringungsbedarfe für Zuwanderer und Flüchtlinge
Bernhardt Mülbrecht, Leitung, Haus der Wohnungslosenhilfe, Bischof-Hermann-Stiftung, Münster

Forum A VII
Die zehn Basics zur Anwendung der §§ 67 - 69 SGB XII
Prof. Dr. Falk Roscher, Hochschule Esslingen, Esslingen