Positionen und Informationen

Die BAG Wohnungslosenhilfe fördert und koordiniert die Arbeit seiner Mitgliedsorganisationen u.a. durch die Einflussnahme auf die Sozial- und Wohnungspolitik sowie die Gesetzgebung und die einschlägigen rechtlichen Bestimmungen und Regelungen. Dies erfolgt durch Stellungnahmen, Anregungen und eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit.

Ein wichtiges Element dieser Arbeit stellen verbandsübergreifende sozialpolitische Forderungen und Programme zur Verbesserung der Lage der von Wohnungsnot und sozialer Ausgrenzung betroffenen Menschen dar. Diese Forderungen und Programme werden in den jeweils zuständigen Fachausschüssen erarbeitet und vom Vorstand der BAG W nach eingehender Beratung verabschiedet.



Bezugsbedingungen:
Mitglieder der BAG W erhalten die Broschüren/Faltblätter bis zu einer Menge von 25 Exemplaren kostenlos. darüber hinaus fallen folgende Kosten (jeweils zzgl. Versandkosten) an:

*jeweils zzgl. Versandkosten

Für Nichtmitglieder gelten folgende Preise und Bedingungen (keine Zwischenmengen möglich):

*jeweils zzgl. Versandkosten

Programme, Informationen, Empfehlungen, Positionen, die ausschließlich als pdf-Datei vorliegen, können von den Seiten der BAG W heruntergeladen werden. Gerne übersenden wir Ihnen die Dokumente auch kostenfrei per E-Mail.

Informationen:
BAG Wohnungslosenhilfe e.V.
Boyenstraße 42 | 10115 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 2 84 45 37 0 | Fax: +49 (0) 30 / 2 84 45 37 19
E-Mail: info@bagw.de