BAG W neues Mitglied im Kooperationsverbund Gesundheitliche Chancengleichheit

01.07.2019

Seit dem 1. Juli 2019 ist die BAG W neues Mitglied im Kooperationsverbund Gesundheitliche Chancengleichheit.

Der bundesweite Kooperationsverbund verfolgt als Leitziele, die Gesundheitliche Chancengleichheit in Deutschland zu verbessern und die Gesundheitsförderung bei sozial benachteiligten Gruppen zu unterstützen. Dem von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) initiierten Verbund gehören 74 Organisationen an.

Alle 74 Partner und Informationen zu ihren Aktivitäten im Bereich Gesundheitliche Chancengleichheit finden Sie hier.